Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Finaler Patch für den Fluch der Zwerge
28.02.2017, 13:39, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.02.2017, 13:40 {2} von Gradus.)
#1
Finaler Patch für den Fluch der Zwerge
Nach der Installation der Kapitel 3.2 und 3.3 kann es vorkommen, dass im zweiten Teil bei den Goblins und Halblingen ein Spielstopper auftritt.
Und wo ich schon dabei war habe ich auch noch einige andere kleinere Unschönheiten behoben. (s. unten beim Patchlog)

Der Patch funktioniert nur, wenn er ganz am Schluss der Installation, also nach kompletter Installation aller Teile und vorherigen Patches, installiert wird.

Hier könnt Ihr den Patch runteladen:

http://www.felinefuelledgames.de/dfdzdownload.shtml

Ach ja - ein Patchlog habe ich ja auch noch. Wink

1. Spielstopper in Teil 2 beim Brauen des Vampirheiltranks behoben. Unter bestimmten Voraussetzungen konnte es vorkommen, dass sich der Destillator nicht zum Herstellen des Tranks verwenden liess. Das ist jetzt nicht mehr der Fall. (funktioniert auch in bereits laufenden Spielen, wenn der Destillator bereits nicht benutzbar ist)

2. Kleinere Schönheitsfehler in den Gesprächen mit Lilia, der „Schneiderin“ bei den Handwerkern der Binge, Berusa, der „Wolfsdame“ in der Höhle bei Odurs Handelsposten, Nain, dem Zwerg in der Bibliothek in Althaven und bei Teshalion, dem „Herbergsvater“ in der Herberge des Hohen Rats der Elfen wurden behoben.

3. In der „Goldenen Muschel“ im Hafen von Althaven funktionieren jetzt alle Übergänge auch dann korrekt, wenn man die Dienste der Damen oder/und Herren dort drin in Anspruch genommen hat.

4. Die Tür, die von dem kleinen Häuschen des Handelsmeisters (der „alte Kerl“, dem man einen Wandteppich bringen muss) der Grünen Widder im Hafen Althaven zum freien Markt führt ist jetzt in jedem Fall offen.

5. Die Tür hinter den Wasserfällen in den Bergen vor dem Stillen Tal des Hohen Rats der Elfen funktioniert jetzt in jedem Fall korrekt. In einzelnen Fällen ist es vorgekommen, dass die Tür „rumgezickt“ hat, wenn man nicht alle vier Schlüssel hatte. Das sollte jetzt nicht mehr der Fall sein.




Kontakt | Feline Fuelled Games | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation