Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
22.02.2010, 11:26,
#1
Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Hier könnt Ihr bugs, die Euch beim spielen aufgefallen sind melden. Ich hoffe es werden nicht so viele Wink.
Zitieren
15.03.2010, 20:51,
#2
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Hallo Gradus,
mir viel eine KLeinigkeit auf:
im brennenden Dorf kann man dem kleinen Mädchen einen Heiltrank geben, den sie dann trinkt. Spricht man sie dann an, dann nach der Zerstörung der Barrikade nochmal an, dann tut immer noch alles weh, man kann wieder einen Heiltrank geben, den sie trinkt.
Es wird auch die Gesinnung zwei Mal richtung gut verschoben.
Absicht?
Zitieren
15.03.2010, 20:59,
#3
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Nee - keine Absicht. Da klemmt eine Variablenabfrage. So was ähnliches hatten wir beim Testen auch schon mal. Ich hätte wetten können, dass ich das abgefangen hatte. War wohl doch nicht so. Danke Dir für den Hinweis. Ich schau mir die Gespräche noch mal an.

Gottseidank ist das kein "Spielstopper". Aber unschön ist es schon. Sorry.
Zitieren
16.03.2010, 07:43,
#4
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Ich sagte dir doch, Gradus: die ist süchtig, egal welche Scripte du ihr gibst, sie wird immer versuchen an 2 Tränke ranzukommen, anstatt sich mit einem zu begnügen Wink
http://www.youtube.com/watch?v=zoESLIctn44

Freundschaft ist keine Einbahnstraße
Zitieren
16.03.2010, 20:19, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.03.2010, 20:58 von angelan.)
#5
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Na, dann gönne ihr halt die beiden Humpen.Laugh
Ich habe was ganz merkwürdiges festgestellt, aber das riecht eher nach einem typischen NWN 2 Bug. Ich bin dabei auszubrechen. Doch plötzlich kann ich keinen Gegner mehr treffen. Klicke ich darauf, dann verschwindet er, aber greift weiter an.
Kennt jemand diesen Bug? Liegt wohl nicht an dem Modul, oder?
Werde wohl nun nochmal bei dem Autosave weitermachen müssen, seufz.
Zitieren
16.03.2010, 21:56,
#6
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Während der Tests hatten wir etwas ähnliches, aber das lag an einem Heartbeat von einem Gesprächsauslöser, der gesponnen hatte. Da sind die Gegner verschwunden, wieder aufgetaucht, verschwunden, wieder aufgetaucht.... usw. Gleichzeitig konnte man den Spielercharakter nicht mehr vernünftig kontrollieren, weil er laufend "hängengeblieben" ist.
Den Bug so wie Du ihn schilderst kenne ich nicht. Aber vielleicht komme ich dahinter, wenn Du mir einen Save mit diesem Käfer schicken könntest. Ich glaub zwar auch nicht, dass es am Modul liegt, aber... ich such lieber den Fehler sicherheitshalber erst mal bei mir, bevor ich OE die Schuld in die Schuhe schiebe. Wink
Zitieren
16.03.2010, 22:26,
#7
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Irgendwie schon komisch, kaum spiele ich das Modul, kommen die Bugs, bisher war dieser Bereich ja noch komplett eintragsfrei.

Bei mir sind auch die Gegner verschwunden und wiederaufgetaucht, ich konnte sie sogar anwählen und der Begleiterschiffsjunge konnte weiter draufhauen.

Habe vorsichtshalber mal den Bug gespeichert.
Ich schicke ihn dir mal, hoffentlich geht diesmal der Anhang durch...
Zitieren
16.03.2010, 23:44, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2010, 00:07 von Gradus.)
#8
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Du hast halt ein "Händchen" dafür. *g* Danke für die Mühe mit dem Save. Mal sehen, was da schief läuft.

Edit:

Ich hab zwar noch nicht herausgefunden woran es liegen könnte, aber...

Ich weiss wie Du dieses "Fehlverhalten" beenden kannst. Sobald Du mit viel Mühe und Not den Gegner klein gekriegt hast, sprich den Schiffsjungen an. Er sagt Dir nur, dass Du gefälligst sehen sollst, dass Du auch Deine Crew wieder frei bekommst. Aber...

Danach hat es sich mit dem Herumgehampel der Gegner und Du kannst wieder normal weiterspielen.

Sobald ich dahinter gekommen bin, was da klemmt, meld ich mich hier nochmal.
Zitieren
17.03.2010, 16:00,
#9
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Dooferweise wird der Schiffsjunge meistens niedergeknüppelt. Nur ein Mal hat er gesiegt ohne die tätige Mithilfe meiner Sturmfürstin/Klerikerin ist er aufgeschmissen. Ich hätte aber heilen können. Aber so habe ich halt den Piratenkampf noch mal gemacht, dann hat es ja geklappt und es gab kein Bug.
Zitieren
17.03.2010, 16:37,
#10
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Hmmm... beim zweiten Mal kein Bug mehr... dann könnte es wirklich... hmm.... Ich bin mir nicht sicher, aber ich habe eine Idee woran es liegen könnte. Ich hab Dir eine Mail geschickt. Sonst wird es hier zu ausufernd.
Nur soviel schon mal. Es liegt ziemlich sicher nicht am Modul sondern an einem "Fehlverhalten" der Spielengine. Bloss was diesen Fehler auslösen kann, ist mir noch nicht so ganz klar. Deswegen auch die Mail. *g*
Zitieren
17.03.2010, 21:37,
#11
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Hallo Gradus, habe dir noch mal ne Mail geschickt wegen einer anderen Frage, irgendwie habe ich zwar glaube ich alle Piraten (Hauptquartier) erledigt, war ein KAmpf mit Kampfmagier, aber da finde ich nichts weiter, muss aber noch was sein, weil die Quest als nicht gelöst gilt. Draußen auf dem Boot wird sie auch nicht als gelöst angesehen.
Habe alles abgesucht, aber da ist kein Pirat mehr, aber vielleicht habe ich auch was übersehen.
Zitieren
17.03.2010, 22:11,
#12
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Du hast wahrscheinlich die Chefs übersehen. Die sind ein wenig versteckt. Du hast "Post" von mir mit einer - hoffentlich - aufschlussreichen "Anleitung" Wink

Ich wollte hier drin nicht mehr spoilern, als notwendig. Wink
Zitieren
19.03.2010, 10:06,
#13
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Hallo,

Sag mal, bei dem DFDZ 3, 1. Kapitel, braucht man da unbedingt die Version
1.22 von NWN2 ?

Ich habe nur 1.21, weil 1.22 nicht läuft bei mir. Habe es versucht,
mußte aber dann NWN2 komplett neu installieren. Keine Ahnung, warum.

Jetzt ging ich in diesem Kapitel auf das Boot, was an der Anlegestelle auch
klappte, Übergang war da, aber kam von dem Boot nicht mehr runter. Der Käptn berichtete zwar, daß er zu diesem Händler müsse und ich mir alles ansehen könne auf dem Schiff, doch das Schif legte nicht ab. Als ich versuchsweise mal wieder runter ging, war ich immer noch im "alten" Halblingsdorf.

WIE bringe ich das Schiff dazu abzulegen ?
Per Dialog klappts offenbar nicht.

Besten Gruß
Excalibur
Zitieren
20.03.2010, 14:57, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2010, 14:59 von Gradus.)
#14
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
An sich müsste es auch mit 1.21 laufen. Da wir alle auf 1.22 gepatcht haben, kann ich Dir das aber nicht mit Sicherheit sagen. Aber bei der "Intro-Sequenz" läuft grundsätzlich nichts ab, was von der Spielversion abhängen würde. Da scheint etwas anderes zu klemmen.

An sich läuft - sorry, sollte laufen *g* - das Ganze so ab...

Du benutzt den Übergang am Anleger im Halblingsdorf. Danach startet das Modul und ein kurzes "Logo-Movie" (FelineFuelledGames) läuft ab. Eine TGA mit dem Titel des dritten Teils und eine weitere TGA mit dem Titel des ersten Kapitels wird auf dem Bidlschirm angezeigt.
Danach bist Du auf dem Boot und das Gespräch mit dem Kapitän startet automatisch. Dort kannst Du auswählen, ob Du gleich "abfahren" willst, oder noch warten möchtest. Wählst Du "warten" als Antwort, passiert weiter nichts und Du kommst automatisch wieder zurück ins Halblingsdorf.
Wenn Du Dich für die "Abreise" entscheidest, müsste eigentlich eine etwas längere Cutscene starten. An deren Ende befindest Du Dich in einem neuen Gebiet und von dort aus geht es dann "normal" weiter. Du kannst das Boot "zu Fuss" verlassen und das eigentliche Spiel beginnt.

So wie Du es schilderst "glaubt" der Kapitän bei Dir, dass Du schon am Zielpunkt der Cutscene angekommen bist. Versuche einmal folgendes:

Starte das Ganze nochmal komplett von vorn. Will sagen... lade Deinen letzten Save im Halblingsdorf vom Ende des zweiten Teils und benutze den Übergang. Wenn die ganzen Intro-Bildschirme durch sind und das Gespräch mit dem Kapitän läuft entscheide Dich dafür sofort abzufahren. Du wirst aufgefordert "unter Deck" zu gehen. Tu das. Du solltest dann einen Screen mit dem Inneren des Bootes und darunter einen kurzen Text sehen und ggf. auch "hören" *g*.
Dann müsste das "Filmchen" starten und Du selbst mit Deinen Leuten in Richtung Beginn des eigentlichen Spiels "gebeamt" werden. Danach liegt das Boot wieder vor Anker, aber im eigentlichen Startgebiet des dritten Teils und nicht mehr beim Halblingsdorf.

Wenn das nicht klappt... *Kopfkratz* Wink

... wäre es hilfreich, wenn ich einen Speicherstand von Dir bekommen könnte. Am Besten den vom Ende des zweiten Teils. Damit ich "live" ausprobieren kann, wie es mit Deinem Speicherstand bei mir läuft. Ich mach Dir in dem Fall eine PM mit meiner mailaddy oder, wenn es dir lieber ist, mit einem link zu einem upload-space auf dem Web zu dem ich Zugriff habe.
Zitieren
20.03.2010, 16:06,
#15
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Servus Gradus,
vielen Dank für die rasche Antwort.
Also: es läuft bei mir so: der "Feline Fuelled Games" Hinweis erscheint, aber sonst kein Hinweis auf 3. Teil/1. Kapitel. Ich kann unter Deck gehen, aber nix passiert. Keine Filmsequenz. Das Gespräch mit dem Käptn startet auch nicht automatisch. Ich kann ihn anklicken, wobei die Frage aufkommt, ob ich gleich abfahren will (schon zuvor, noch an der Anlegestelle), aber dann kommt ich nur auf's Boot. Und das bleibt einfach beim alten Dorf.
Sehr seltsam.
Ich würde gern Dein tolles Angebot annehmen, daß ich Dir den Spielstand sende.
Gibt's irgendwo eine eMail ? Ja, Du kannst sie per privater Message mitteilen.
Danke Dir herzlich im Voraus.
Du, aber wenn ich schon am fragen bin ...
Kannst Du Dir erklären, warum bei NWN2 1.22 bei mir alles streikt, während bei 1.21 ales problemlos läuft ? Ich habe das Spiel auf einem Macintosh Laptop, worauf eine Win.XP Partition mit "Bootcamp" läuft. Also Original Win, nicht ein virtuelles. Kann es daran liegen? Der Rechner ist grad 1 Jahr alt und hat 2,4 GHz Taktung und 4 GB Arbeitsspeicher. Sollte also allemal reichen.
Lieben Gruß
Excalibur
Zitieren
21.03.2010, 12:36, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.2010, 12:59 von Tubaril.)
#16
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Hallo Gradus,
ich möcht mich jetzt auf die Piratenjagd machen, aber die Ansprache des Kapitäns fruchtet nicht. Egal wo ich dies tue, die Seenymphe bewegt sich kein Stück.
Kannst Du mir einen Tip geben?
Danke und Gruß
Tubaril
Ach ja, und den Schiffjungen kann ich auch nirgendwo finden. Unter Deck ist er nicht. Ich kannn nicht ausschließen, das er beim Angriff das Zeitliche gesegnet hat, obwohl ich der Meinung bin, das er nicht dabei war.
Zitieren
21.03.2010, 15:35,
#17
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Hi Tubaril

Da scheint eine Variablenabfrage ins Leere gelaufen zu sein. Kommt leider immer mal wieder vor, dass in einem Gespräch so etwas passiert. Entweder hab ich da etwas "verpennt", oder ein Script hat nicht korrekt gefeuert. Ich tippe auf zweiteres. Die Sequenz haben unsere Tester äusserst intensiv getestet, weil darin ein böser Spielstopper liegen kann, wie Du jetzt ja leider erfahren hast. Sorry.

Der Schiffsjunge ist beim Angriff definitiv nicht dabei. Der wird ja vorher unter Deck geschickt. Er sollte an sich wieder da sein, wenn Du für die Piratenjagd zum Schiff zurück kommst. Auch seine Abwesenheit spricht für ein Problem mit einer Variablen

Damit ich der Geschichte auf den Grund gehen kann, müsste ich noch wissen, wer bei Dir Kapitän der Seenymphe ist. Assillas oder Tremor? Und zu wissen wie der Kapitän auf Deine Ansprache reagiert hat, wäre auch hilfreich. Hast Du die Möglichkeit ihn auf die Jagd anzusprechen, oder kommt diese Antwortvariante schon gar nicht? Und falls Du ihn darauf ansprechen kannst, sagt er seinen Leuten dann, dass sie ablegen sollen und die tun es dann nicht, oder bricht das Gespräch vorher ab?
Zitieren
21.03.2010, 15:46,
#18
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Hallo Gradus,
Kapitän ist Tremor.
Wenn ich mit Ihm spreche, gleiches gilt für alle anderen Charaktere, weisen sie mich auf die Jagd hin, aber nichts passiert.
Tremor gibt keine Kommandos und bei den anderen tut sich auch nichts.
Zitieren
21.03.2010, 15:49,
#19
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Danke Dir... dann werd ich mich mal auf die Suche machen. Könnte ein Weilchen dauern, sorry. Ich hänge momentan noch bei dem Problem von excalibur. Das scheint ein wenig komplexer zu sein, als ich angenommen hatte.

Aber ich melde mich sobald wie möglich hier wieder. Versprochen. *g*
Zitieren
21.03.2010, 21:44,
#20
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
@Excalibur

Es sieht so aus, als wäre bei Dir etwas bei der Installation des ersten Kapitels von Teil 3 schief gelaufen. Ich hab Dir eine Mail mit ein paar Fragen dazu geschickt.

@ Tubaril

Ich komm bei Deinem Bug nicht richtig weiter. Ich hab mir die beiden betroffenen Gespräche (das bei Odur im Gästehaus mit der Auftragsvergabe und das beim Kapitän) angeschaut und bei mir sind die zwei soweit in Ordnung.
Dass der Schiffsjunge wieder auftaucht, wird allerdings in einem weiteren Gespräch "erledigt". Das Gespräch wird von den Eltern der kleinen Pirmia, die Du hoffentlich retten konntest Wink, gestartet, sobald Du das Gästehaus nach dem Angriff betrittst. Am Schluss dieses Gesprächs verlassen Tremor und Mara das Gästehaus, um nach dem Jungen zu sehen. Danach sollte er wieder aufgetaucht sein. Und auch in dem Gespräch sehe ich bei mir im Toolset keine fehlende Variable, oder ein fehlendes Script.

Will sagen... ich hab ein Problem dahinter zu kommen, wo es klemmt. Könntest Du mir vielleicht einen Save schicken, nachdem Du mit Odur im Gästehaus gesprochen hast. Vielleicht krieg ich damit heraus, wo es klemmt.

Danke schon mal im Voraus. Ich mach Dir gleich noch eine PM mit meiner Mailadresse.
Zitieren
10.04.2010, 14:27,
#21
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Mir ist heut ein äußerst ärgerlicher Bug aufgefallen:

Also, ich bin von den Piraten gefangen genommen worden und hab mich wieder bis zur Seenymphe vorgekämpft.
Ich hab den Schlüssel vom Piraten aus der Kajüte bekommen und die Tür im Schiffsinneren aufgesperrt. Idal und Ogru müssen angesprochen werden, damit sie mir wieder folgen und es wird dieselbe Frage gestellt, wie zu Beginn, als mich die beiden begleiten wollten, nämlich die, wie ich sie ausbilden möchte.
Am ärgerlichsten ist aber, dass ich Furi nicht mehr ansprechen kann und sie mir auch nicht mehr folgt.
Was tun?
Zitieren
10.04.2010, 17:28, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.04.2010, 12:36 von Gradus.)
#22
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Das ist wirklich ärgerlich. Der Bug ist bereits "in Arbeit". Colette ist auch schon über diesen "Mistkäfer" gestolpert. Bisher konnte ich ihn aber noch nicht bei mir reproduzieren, was es etwas kompliziert macht dahinter zu kommen, woran es liegt.
Colette hat mir dankenswerterweise schon einen Save zukommen lassen mit dem ich zur Zeit gerade auf Käferjagd bin. Ich melde mich hier sobald ich mehr weiss.
Zitieren
10.04.2010, 18:43,
#23
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Das ging - dank des Speicherstands - wesentlich schneller, als ich befürchtet hatte. Danke an Colette und MZGViking 1983 für Eure Meldungen. Dieser Bug kann nur auftreten, wenn eine ganz bestimmte Bedingung im Zusammenhang mit Foisur/Furi erfüllt ist. Deswegen ist er wohl auch bei unseren Tests nicht aufgedeckt worden. Von daher nochmal vielen Dank an Euch beide für die Meldung des Bugs.

Leider lässt sich der Käfer in bereits laufenden Spielen nur via Override-Ordner beheben und falls die Kerkertür schon geöffnet wurde, ist etwas "Spieleraktion" inGame nötig, damit der Patch greift. Sorry für die Umstände, die Euch dadurch entstehen. Damit ich Euch den Patch für's override mit einer kurzen Anleitung zukommen lassen kann, wäre es nett, wenn ich eine PM mit Euren E-mail-Addressen bekommen könnte.

In jedem Fall wird in Kürze auf unserer Site und sicher auch auf dem Vault eine EXE-Datei mit dem "normalen" Patch für noch nicht angefangene Spiele zur Verfügung stehen.
Zitieren
29.08.2010, 14:58,
#24
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
hallo,

erstmal will ich hier kund tun das DFDZ 1+2 echt klasse waren,aber leider habe ich bei teil 3.1 ein problem und ich hoffe es kann mir geholfen werden. gleich vorab,der walkthrough hat mir da nicht weiter geholfen.ich habe die stelle einige male ausprobiert aber immer das gleiche.

so nun zu meinem problem. ich bin ziemlich am anfang von DFDZ3 und habe gerade das mädchen in der brennenden scheune gerettet und will sie nun zu ihren eltern bringen. ich begebe mich also zum gästehaus und beseitige die barrikade. wenn ich dann aber zu den eltern des mädchens gehe,werde ich nicht überschwänglich empfangen und bekomme auch keine belohnung. nach dem dialog mit den eltern gehen sie nach hause,das kind bleibt im gästehaus und der kapitän und seine frau sind auch bei mir geblieben.wenn ich nun zu odru gehe um mir den nächsten auftrag ab zu holen(piraten jagen) passiert nichts mehr. ich gehe zum schiff aber kapitän und frau sind immer noch in meiner gruppe und ich kann keine piraten jagen, sprich:das abenteuer geht nicht weiter.

kennt jemand dieses problem und kann mir sagen was ich falsch mache oder mir sagen wie es an dieser stelle weitergeht.

danke und lg
Zitieren
29.08.2010, 15:35, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.2010, 17:45 von Gradus.)
#25
RE: Bugmeldungen von Spieler zum ersten Kapitel von Teil 3
Hallo appolon. Das Problem ist bekannt, ja. Und ich habe auch eine Lösung dafür. Leider hängt das Ganze nicht an einem Fehler im Modul, sondern daran, dass bei NWN2 hin und wieder Auslöser, die ein Script feuern sollen nicht tun, was sie sollen. Schick mir doch bitte eine PM mit Deiner Mailadresse damit ich Dir den workaround geben kann. Es sind nur ein paar Dateien, also kann ich sie Dir sicher problemlos mailen.

Edit: Mail mit dem Bugfix ist unterwegs.
Zitieren




Kontakt | Feline Fuelled Games | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation